Autorentipp: Catherine Ryan Hyde

Weil ich nun schon drei Romane von Catherine Ryan Hyde gelesen und für lesenswert befunden habe, dachte ich mir, ich rezensiere jetzt nicht jedes Buch einzeln, sondern lege Euch einfach die Autorin allgemein ans Herz. Wie man vielleicht an den Buchtipps sehen konnte, mag ich meine Zu-Bett-geh-Lektüren gerne leicht ...

Continue reading

Buchtipp: Töchter der Straße

Wenn man dem derzeitigen Wetter überhaupt etwas gutes entnehmen kann, dann ist es für mich die Tatsache, dass es perfektes Lesesessel-und-Buch-Wetter ist. Im Moment treibt mich nur mein Hund vor die Tür oder aufgebrauchte Lebensmittelvorräte und so nutze ich jede freie Minute zum Lesen. Töchter der Straße ...

Continue reading

Morgen kommt ein neuer Himmel

Zugegeben, dieses Buch ist keine Neuerscheinung, aber manchmal brauche ich etwas länger, um tolle und lesenswerte Lektüre zu entdecken. Lori Nelson Spielmanns Erstlingswerk, erschienen im Krüger Verlag, habe ich innerhalb von einem Wochenende verschlungen und jedes Wort genossen. Ich habe geweint, ich habe gelacht ...

Continue reading