Tag 108 - Bobby Car
Tag 108 - Bobby Car

Fotochallenge Tag 106 – 112

Tja, was soll ich zur letzten Woche großes sagen, außer dass das lange Warten vorüber ist und endlich die Maiglöckchen blühen. Dufttechnisch finde ich sie unerträglich, aber optisch sind die so niedlich, dass ich den Geruch beim Fotografieren einfach ignoriert habe. Was tut man nicht alles für ein gutes Bild …

Das Bobby Car wollte ich schon lange shooten, oder besser gesagt EIN Bobby Car. Ein verlassener Spielplatz mit Förmchen und Schüppen im Sand würde ich auch noch reizvoll finden, aber hier oben wohnen offensichtlich nur ordentliche Kinder, die Abends immer ihren Kram mit nach Hause nehmen. Das wäre mit meinen nie passiert, die gehören zur Sorte „wo es fällt, da bleibt es liegen – für immer“.

Tag 109 ist ein Experiment gewesen. Ich hatte vor einigen Wochen von der Technik „Aus der Hüfte fotografieren“ gelesen und habe das am Donnerstag in der Gevelsberger Mittelstraße einfach mal ausprobiert. Im Grunde eine super Sache, weil das Umfeld gar nicht wirklich merkt, dass es abgelichtet wird und sich dadurch total normal verhält. Ich denke mit ein bisschen Übung kriege ich da noch den einen oder anderen interessanten Shoot hin.

Und nun entlasse ich Euch in meine bunte Fotowelt.

Über den Autor

Wiebke

Wiebke

Geboren 1977 und beschenkt mit 150cm quirliger Lebensgröße.
Lebensumarmerin, Pferdestehlerin, Situationskomikerin, Genießerin und Grüblerin.
Irgendwas zwischen modebegeistert und modekritisch, Schuhrudelführerin und Stilsammlerin.
Mama und Hundefrauchen.
Klein aber fein und trotzdem KEIN PÜPPCHEN!

Alle Beiträge ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *