Tag 64 - Blumenstimmung

Fotochallenge Tag 64 – 70

Wow – schon 10 Wochen lang bin ich jetzt mit meiner Nikon D3300 verwachsen. Kommt mir persönlich gar nicht so lange vor, aber das kennen wir ja, wenn etwas Spaß macht, dann vergeht die Zeit wie im Flug.

Beim Tag 64 hatte ich mich in der Bildbearbeitung von einer Fotografin inspirieren lassen, der ich schon lange auf Instagram folge „pebble_101“. Die macht so wunderschöne Makroaufnahmen von Blumen und anderen Pflanzen, das es mir einfach ein Bedürfnis war, ihren Stil auch selber mal auszuprobieren.

Und ja auch in dieser Woche hat es wieder ein Vogel vor mein Tamron Objektiv geschafft, aber wie die Kohlmeise aus der Woche davor, konnte ich den Gimpel ganz gechillt vom Balkon aus fotografieren. Da sonne ich mich nur noch mit Kamera neben mir, man weiß ja nie.

Die eiserne Weltkugel steht übrigens vor der Volkssternwarte in Ennepetal, die in meinen Augen viel zu wenig genutzt wird von der lieben Bevölkerung. Bei gutem Wetter einfach mal Freitagsabends reinschauen, im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Blick durchs Teleskop lohnt sich auf jeden Fall.

Der Tag 70, die Kirschblüten, bekommen einen eigenen Post, weil sie mich zu  ein paar Zeilen inspiriert haben. Wer Zeit und Lust hat und sich die Schönheit vor Ort ansehen will, die Allee findet Ihr in Sprockhövel an der Hauptstraße zwischen Sprockhövel und A43. Im Moment ist die aufgrund ihrer Pracht nicht zu übersehen.

Viel Spaß jetzt mit den Fotos und diesmal bis zum pünktlichen nächsten mal, nächste Woche.

About the author

Wiebke

Wiebke

Geboren 1977 und beschenkt mit 150cm quirliger Lebensgröße.
Lebensumarmerin, Pferdestehlerin, Situationskomikerin, Genießerin und Grüblerin.
Irgendwas zwischen modebegeistert und modekritisch, Schuhrudelführerin und Stilsammlerin.
Mama und Hundefrauchen.
Klein aber fein und trotzdem KEIN PÜPPCHEN!

View all posts

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.